Einträge von andrealend

Börsen im Februar: unter Schock

Verschiedene Frühindikatoren wie die weltweit erhobenen Markit-Einkaufsmanagerindizes oder der deutsche ifo-Geschäftsklimaindex deuteten im Februar eine zunehmende wirtschaftliche Dynamik an. Hintergrund waren vielfach deutlich abfallende Corona-Neuinfektionszahlen und damit Lockerungen von pandemiebedingten Restriktionen sowie erste Anzeichen einer Entlastung der angespannten globalen Lieferketten.

,

Mumm Briefing zum Wochenausklang

Die Ukraine-Krise ist für die Börsen nicht neu und dürfte daher grundsätzlich schon lange eingepreist sein, sicherlich aber nicht im Ausmaß der aktuellen Entwicklungen. An den Börsen muss die veränderte Lage daher zunächst einmal eingeordnet werden, entsprechend groß ist derzeit die Verunsicherung.

Mumm Briefing zum Wochenausklang

Die seit Jahresanfang vermehrt beobachtbaren Anzeichen für eine beginnende Entspannung der globalen Lieferketten stehen derzeit auf der Probe. So gab der LKW-Maut-Fahrleistungsindex –  ein Indikator für die Intensität des Güterverkehrs auf Bundesautobahnen – im Januar leicht nach.