DONNER & REUSCHEL » DAS BANKHAUS » AUSGEZEICHNET

ELITE REPORT 2018

10 MAL IN FOLGE: SUMMA CUM LAUDE


Handelsblatt und Elite Report bescheinigen Beratungsqualität auf höchstem Niveau: Rationales Vermögensmanagement und Kundenziele stehen konsequent im Fokus.

Beim Branchenranking Elite Report 2018 erhielt die Privatbank DONNER & REUSCHEL bereits zum zehnten Mal in Folge die Bestnote für seine Finanzkompetenz und die Qualität der Beratung. „Das Bankhaus überzeugt mit systematischen und erprobten Anlagestrategien“, fasst die Jury zusammen. Was die Tester positiv herausstellen, ist die Glaubwürdigkeit aufgrund eines stets rationalen Managements. „Besonders konsequent finden sich die Ziele des Kunden wieder, sowohl in den Strategien als auch in der Betreuung“, so die detaillierte Beurteilung. „Dieses Haus ist vor allem geradlinig korrekt und bringt stets den Kunden auf die sichere Seite. Damit werden Tugenden angesprochen, die auch in der Vermögensverwaltung Bestand haben.“

Marcus Vitt, Vorstandssprecher von DONNER & REUSCHEL: „Die erneute Auszeichnung mit der höchsten Punktzahl ist für unser Team der Beweis, dass sich die intensive Nähe zu unseren Kunden langfristig auszahlt. Zukunftsweisende Technik setzen wir als Unterstützung ein, wo sie sinnvoll ist und Komplexität für den Kunden reduziert. Dabei ist uns bewusst, dass Technologie auch an Grenzen stößt, denn ihr fehlt die Fähigkeit menschlicher Empathie.“
 
Um die besten Vermögensverwalter zu ermitteln, haben die Tester des Elite Reports in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt rund 350 Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum unter die Lupe genommen. In mehreren Prüfungsrunden bewerteten sie unter anderem Beratungsprozess, Portfolio-Management und -Qualität, Risikomanagement und Fachwissen. Außerdem wurden die Gesprächsatmosphäre und das Verhalten des Beraters einbezogen.

AUS DEM ELITE REPORT 2018

„Launisch können Märkte sein, aber ein Vermögensverwalter muss stets Kontinuität beweisen. Bei DONNER & REUSCHEL geht man sehr systematisch vor, setzt auf erprobte und stark geprüfte Anlagestrategien. Man weiß in diesem Haus, dass ein rationales Management glaubwürdiger ist als das Theater von irgendwelchen Geldvermehrern oder Vielversprechern. Besonders konsequent finden sich deshalb hier die Ziele des Kunden wieder, und zwar sowohl in den Strategien als auch in der Betreuung. Dieses Haus ist vor allem hanseatisch korrekt und bringt stets den Kunden auf die sichere Seite. Damit werden auch Tugenden angesprochen, die auch in der Vermögensverwaltung Bestand haben. Und noch etwas: Vermögende Damen genießen hier besondere Aufmerk­samkeit, denn ihnen bietet man ein eigenes Vermögensoffice.”

Presseinformation: D&R Vermögensverwaltung ist absolute Spitze

Weitere Informationen zum Wettbewerb bei elitereport.de

VERLEIHUNG DER AUSZEICHNUNG

v.l.n.r.: Ministerialdirigent Dr. Hans-Peter Kraußer; Carsten Mumm, Leiter D&R Kapitalmarktanalyse; Hans-Kaspar von Schönfels, Chefredakteur und Herausgeber Elite Report

FIRSTFIVE 2015

Firstfive ist eine unabhängige Bewertungsinstanz ohne eigene Vermögensverwaltung und frei von produktspezifischen Interessenkonflikten.

Einige unserer Depots performten bei firstfive in der Risikoklasse V, Kategorie dynamisch, per Ende September 2015 hervorragend. Über Zeiträume von 36 und 60 Monaten belegen wir jeweils einen der vordersten fünf Plätze. Dieses Ergebnis bestätigt unsere Qualität als Risiko- und Renditemanager.