VI. Asset Manager Presentation

Datenschutzhinweise

Die Datenschutzerklärung von Donner & Reuschel wird hinsichtlich der Teilnahme an der Veranstaltung wie folgt konkretisiert:

Verantwortliche:

  • Donner & Reuschel AG, Ballindamm 27, 20095 Hamburg
  • Greiff Research Institut GmbH (Partnerlounge), Munzinger Straße 5a, 79111 Freiburg im Breisgau

als gemeinschaftlich Verantwortliche gem. Art. 26 DSGVO

Datenschutzbeauftragter:

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kann sich die betroffene Person an den Datenschutzbeauftragten wenden: [email protected]

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Teilnahme an und Durchführung der Veranstaltung, sowie der Kommunikation mit  Zweck der Kommunikation mit den Kunden, der Außendarstellung der Verantwortlichen sowie der Kundenakquise und -bindung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 I a) DSGVO, dokumentierte Einwilligung.

Kategorien betroffener Personen:

Teilnehmer an der Veranstaltung

Kategorien personenbezogener Daten:

Persönliche Daten (Name, Vorname); Telefonnummer, Emailadresse, Firma

Empfänger (intern):

Beschäftigte im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung

Empfänger (extern):

die jeweils genannten gemeinschaftlich Verantwortlichen

Empfänger/Übermittlung (Drittland):

Eine Offenlegung an externe Empfänger in Drittländern erfolgt nicht

Speicherfrist:

Für die Dauer der Veranstaltung und bis auf Widerruf

Aufbewahrungsfrist:

Für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. AO, HGB; beginnend ab Ende Speicherfrist)

Herkunft der Daten:

Sämtliche Daten erhalten wir von Ihnen im in der Einwilligung genannten Umfang

Rechte der betroffenen Person:

Die betroffene Person hat hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten das Recht auf:

  • Auskunft gem. Art. 15 DSGVO
  • Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Löschung gem. Art. 17 DSGVO
  • Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO
  • Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 DSGVO
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG)

Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling:

Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling besteht nicht

Widerspruchsrecht:

Die betroffene Person kann nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen

Weiterführender Link zur Datenschutzerklärung: Klicken Sie hier