HANSAimmobilia DEPOTBANKVERWALTUNG

ANLEGERINFORMATION

Die DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft ist seit 2008 Depotbank für den im Jahr 1988 aufgelegten offenen Immobilienfonds HANSAimmobilia.

Die bislang mit der Verwaltung des Fonds beauftragte Kapitalanlagegesellschaft, HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, hat auf der Grundlage des § 38 Abs. 1 des Investmentgesetzes die Verwaltung des Fonds mit Wirkung zum 05.04.2013 um 24.00 Uhr gekündigt.

Mit Wirksamkeit der Kündigung geht die Verwaltung des Fonds entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen auf die Depotbank über.

Zur Beantwortung möglicher Fragen zum HANSAimmobilia und seiner Abwicklung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Fragen bitte per E-Mail.

Sie bevorzugen eine telefonische Beantwortung Ihrer Fragen? Dann teilen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer mit, unter der wir Sie erreichen können.

HINWEIS ZU EFFEKTIVEN FONDSANTEILEN

Sollten Sie Inhaber von effektiven Anteilen des HANSAimmobilia sein, empfehlen wir Ihnen, sich wegen Umtausch bzw. Depoteinlieferung der effektiven Stücke und gegebenenfalls Vergütung der Ertragsausschüttungen zeitnah an Ihre depotführende Stelle zu wenden. Gerne unterstützen wir Sie dabei.