BEITRAGS ARCHIV

VERMÖGEN

Für viele juristische Personen und Personengesellschaften entsteht in 2022 eine aktive Eintragungspflicht im sogenannten Transparenzregister. Erfahren Sie, worum es dabei geht und was Sie jetzt beachten müssen.

Die Politik möchte Kapital in nachhaltige Investitionen lenken und verpflichtet Vermögensverwalter und Anlageberater seit kurzem zur Berücksichtigung entsprechender Faktoren. Was bedeutet das für Ihre Finanzplanung?

Schon mit dem Sparen von kleinen Geldbeträgen kann man für seine Kinder oder Enkelkinder ein beachtliches Vermögen aufbauen. Denn mit dem Alter unserer Kinder wachsen auch deren Bedürfnisse und Wünsche. Natürlich soll es ihnen gut gehen – Führerschein, das erste Auto und möglicherweise einen Auslandsaufenthalt möchten wir dem Nachwuchs gern ermöglichen.

Reicht Ihr Vermögen auch im Alter? Viele Selbständige, die oft keine gesetzliche Rente beziehen, haben zwar während ihrer beruflichen Laufbahn ein Vermögen aufgebaut – aber reicht das auch für die Rente? Wichtig ist für sie, ihr Vermögen sinnvoll zu strukturieren. Welche Rendite muss das Vermögen abwerfen, um den Lebensstandard zu halten? Wie hoch sollte die Liquidität sein?

Worauf sollten Sie als Unternehmer beim Thema Finanzierung achten? Während die klassische Bankfinanzierung eine unverändert wichtige Form der Kredite im Mittelstand in Deutschland darstellt, haben sich daneben viele weitere Finanzierungs-Möglichkeiten etabliert.