BEITRAGS ARCHIV

PRESSEINFORMATION

Auch im August trübten sich die globalen konjunkturellen Perspektiven überwiegend weiter ein. In China unterstützt zwar die Regierung über geld- und fiskalpolitische Maßnahmen die Wirtschaft, allerdings stiegen die Corona-Neufallzahlen im Laufe des Monats erneut an, woraufhin in bekannter Manier mit großflächigen Lockdowns ganzer Millionenstädte reagiert wurde.

Die internationalen Kapitalmärkte durchleben derzeit einen nahezu alle Segmente umfassenden Korrekturmodus. Sowohl die wichtigsten europäischen, asiatischen und US-Aktienindizes als auch Rohöl, Gold und Bitcoin befinden sich aus charttechnischer Sicht in kurz-, mittel- und teilweise langfristigen Abwärtstrends.

Am 25. September stehen mal wieder Neuwahlen in Italien an. Aktuell sorgt das Land mit einer immensen Staatsverschuldung von 2,77 Billionen Euro und einem spürbaren Rechtsruck für Negativschlagzeilen. Carsten Mumm erläutert, was die aktuelle Entwicklung für die Märkte bedeutet und wo die Reise hingeht.

Hamburg/München – Emittent meets Investor: Am 24. und 25. August laden DONNER & REUSCHEL und das Research-Haus Montega wieder zum Hamburger Investorentag (HIT). Mit über 50 sich präsentierenden Unternehmen sind dieses Mal so viele Emittenten vor Ort wie nie zuvor.

Derzeit bremsen die vielerorts massiven Hitzewellen, der Wassermangel und weitere Extremwetterereignisse die Wirtschaft zusätzlich. So leidet der Nordwesten Chinas unter Überschwemmungen, während in anderen Landesteilen aufgrund der anhaltenden Dürre, die Nahrungsmittelpreise steigen und Energie, bspw. aus Wasserkraft, knapp wird.

Die Aussichten für die globale Konjunkturentwicklung trüben sich weiter ein. Die von Markit/S&P-Global erhobenen Einkaufsmanagerindizes sind für das Verarbeitende Gewerbe und die Dienstleistungsbereiche weltweit teilweise unter die Expansionsschwelle von 50 Punkten gerutscht…

Die US-Volkswirtschaft befindet sich in einer technischen Rezession, hat also zwei Quartale hintereinander mit einem negativen Wachstum zu verzeichnen, nachdem für das zweite Quartal ein deutliches Minus in Höhe von 0,9 Prozent (annualisiert) veröffentlicht wurde…

Das Deutsche Institut für Bankentests hat das Bankhaus DONNER & REUSCHEL für seine herausragende Beratungsqualität ausgezeichnet. Im Rahmen einer unabhängigen Untersuchung wurden Private Banking-Anbieter im norddeutschen Raum getestet…

Seit dem 1. Juli 2022 bündelt Susanne Geber die Aktivitäten im Themenfeld Sustainable Finance für die Privatbank DONNER & REUSCHEL. Das Bankhaus trägt mit dieser neu geschaffenen Position der weiteren nachhaltigen Ausrichtung der Bank sowie den steigenden regulatorischen Anforderungen Rechnung.